Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Linktipps

Seitenoptionen

Schrift:
   Kontrast

Volltextsuche

Untermenu

Seiteninhalt

Logo Pro Gewässer

Fast jeder Grundstückseigentümer ist nach dem Wasserverbandsgesetz Mitglied in einem Wasser- und Bodenverband, der als Selbstverwaltungsorgan für die Solidargemeinschaft die Deiche, Gewässer und Schöpfwerke in Ihrer Heimat/Region unterhält. Wir halten es für selbstverständlich, dass nach einem kräftigen Regenguss das Wasser im Boden verschwindet und - eines Tages - dem Meer zufließt. Ein ewiger Kreislauf. Nachdem er in der Erde versickert ist, speist der Regen wieder unsere Bäche, Seen und Flüsse, sammelt sich in den Meeren, um letztlich wieder aufzusteigen und erneut Wasser zu spenden. Doch bis dahin ist ein langer Weg. Auf seinem Weg gelangt das Wasser in Gräben, Bäche, Flüsse und in das örtliche Kanalnetz.
Damit es immer möglichst schadlos fließen kann, müssen unsere Gewässer in Funktion gehalten werden. Diese Unterhaltung wird seit Jahrhunderten von Wasser- und Bodenverbänden wahrgenommen.

"Woterwirtschaft - Hand in Hand! Watt een allen ni kann, dohrför steiht de Verband!"

Internetseiten des Landesverbandes der Wasser- und Bodenverbände

Die Amtsverwaltung Viöl hat die Geschäftsführung der nebenstehenden Wasser- und Bodenverbände inne. Durch Klick auf den jeweiligen Wasser- und Bodenverband erfahren Sie wer Verbandsvorsteher des jeweiligen Verbandes ist.

Beim Amt Viöl erteilen weitere Informationen:

Bild: Möhrke
Herr Matthias Möhrke
Kämmerei
Amtsleiter
Westerende 41
25884 Viöl
Telefon:
04843/2090-31

Fax:
04843/2090-70

E-Mail:

Raum:
211

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden