Quicknavigation

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Linktipps | Datenschutzhinweis

Seitenoptionen

Schrift:
   Kontrast

Volltextsuche

Untermenu

Seiteninhalt

Zukunftsfähiges Internet durch BürgerBreitbandNetz GmbH & Co. KG (BBNG) im südlichen Nordfriesland

Die BBNG basiert auf einem kommunal initiierten Breitband-Ausbauprojekt im südlichen Nordfriesland. Die Kommunen in Nordfriesland haben früh erkannt, dass ihre Region nur zukunftsweisend versorgt werden kann, wenn sie selbst aktiv werden. So wurde 2012 die BBNG gegründet mit dem Ziel, eine flächendeckende Versorgung mit einem hochmodernen Glasfasernetz bis in jedes Haus umzusetzen.

 

Während sich bis Ende 2017 auch noch Bürger an der Gesellschaft beteiligten, hat die BBNG sich dem Wettbewerb und Markt angepasst und baut nun ein passives und aktives Glasfasernetz ohne weitere Bürgerbeteiligung. Mit dem Kooperationspartner TNG Stadtnetz GmbH bietet die BBNG nicht nur einen Glasfaseranschluss bis ins Haus, sondern Highspeed-Produkte wie Internet mit 1.000 Mbit/s im Download, Telefonflatrate und TV.

 

In den amtsangehörigen Gemeinden Behrendorf, Haselund, Löwenstedt, Norstedt, teilweise Oster-Ohrstedt, Sollwitt und Viöl ist ein Anschluss an das Glasfasernetz der BBNG möglich.

Das Glasfasernetz der BBNG steigert die Attraktivität der Region für Unternehmen. Gerade in Zeiten zunehmender Digitalisierung von Einkauf, Logistik, Vertrieb und Marketing via Internet ist eine High-Speed-Internetanbindung unerlässlich und gleicht strukturelle Schwächen wie z.B. mangelnde Verkehrs- oder Metropolanbindung etc. aus.

Zum anderen gilt es, den Wohnstandort für jeden einzelnen Bürger in der Region qualitativ zu verbessern, indem die Möglichkeit gegeben wird, die steigende Zahl von Dienstleistungen und Anwendungsmöglichkeiten übers Internet zu nutzen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.